Letztes Training vor den Ferien und die lange verschobenen Prüfungen

Im letzten Training vor den Ferien haben unsere Aikido-Kids ihre vereinsinterne Zwischenprüfung zum weißgelben Gürtel abgelegt. Leider konnten einige unserer Aikido-Kids noch nicht daran teilnehmen, aber das schaffen wir dann nach den Ferien.

Die Jugendgruppe hat den „Log down“ auch sehr gut wieder aufgeholt, sodass wir im Herbst einige zur Gelbgurtprüfung sehen werden.

Bei den Erwachsenen haben wir die lange verschobenen Prüfungen zum 2. Kyu mit Erfolg abgenommen. Auf Grund der guten Vereinssituation, eigene Prüfer und entsprechende Corona-Schutz-Verordnung des Landes Sachsen, konnten wir die Prüfung vereinsintern abnehmen ohne die Hygieneregeln zu verletzen.

Aber auch bei den, zum letzten Einsteigerkurs eingetretenen, Aikidoka werden in diesem Jahr einige ihre erste Prüfung ablegen können.

Wir freuen uns schon auf das Training nach den Ferien. Jedoch sollen sich Alle erst einmal erholen und die Ferien und den Urlaub genießen.

Aikido-Kids nach Prüfung
Aikido-Kids nach bestandener Prüfung zum weißgelben Gürtel.
Aikidoprüflinge zum bestanden 2 Kyu
Prüflinge der Abteilung BUDO/Aikido zum bestanden 2. Kyu.

Trainingsneustart in der Abteilung Budo

Nach den letzten Lockerungen der Landesregierung ist es wieder möglich Kontaktsport in den Gruppen durchzuführen.
Mit einem entsprechenden Hygienekonzept haben die Judogruppe und die Aikido Gruppen ihr Training wiederaufgenommen.
Alle waren sehr froh darüber wieder miteinander zu trainieren.

Judo Kinder beim Training Aikido Jugend und Erwachsene beim Training Aikido Kinder beim Training

Digitales Training der Aikidogruppe

In Anbetracht der aktuellen Situation können wir die nächste Zeit leider nicht zusammen trainieren. Darum haben wir uns gedacht ich stelle von Zeit zu Zeit kleine Videos zur Verfügung sodass allen die Zeit nicht langweilig wird und wir ein wenig auf den aktuellen Wissensstand bleiben. Die Videos werden in der Wats App Gruppe von mir geteilt.

Aikido Home-Training-Video Bild

Ich hoffe alle bleiben Gesund Hansi.

Aikido Abschlusstraining (Zipfelmützentraining)

Die Aikidogruppe der Abteilung Budo verabschiedete sich am 17.12.2019 in den Weihnachtsurlaub mit einem gemeinsamen Abschusstraining (Zipfelmützentraining). Leider konnten nicht alle teilnehmen. Alle Anwesenden Aikidoka hatten, wie man sehen kann, viel Spaß mit und unter der Zipfelmütze. Dieses erste Zipfelmützentraining in unseren Verein wird nicht das letzte gewesen sein. Es wird wohl eine schöne Tradition das letzte Training im Jahr zu beschließen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2020 wünscht die Aikidogruppe der Budoabteilung.

Zipfelmützentraining der Abteilung BUDO

Zipfelmützentraining der Abteilung BUDO

Zum Jahresabschluss 2019 werden die letzten Trainingseinheiten im Judo und Aikido zu einem besonderen Training, dem Zipfelmützentraining. Alle Trainierenden und Trainer schmücken sich mit Zipfelmütze oder Rentiergeweih und werden mit besonderen Übungen die Weihnachtliche Stimmung aufnehmen.

Die Trainingstermine sind:

JUDO                    20.12.2019

                               zur normalen Trainingszeit

AIKIDO                 17.12.2019

                               für Kinder, Jugend und Erwachsene gemeinsam von 18.00 -20.00 Uhr

Die Abteilung BUDO wünscht Allen Vereinsmitgliedern eine schöne Vorweihnachtszeit.